Mitgliederversammlung der CDU

Am 21. Juni 2016 fand in der Gaststätte Ellerfeldschänke in Alt-Hausen die nicht-öffentliche Mitgliederversammlung der CDU-Rödelheim/Hausen mit der CDU-Praheim.

Nach der Festellung der Ordnungsmäßigkeit, Rechtzeitigkeit der Einladung und der Tagesordnung und anderer formaler Bestimmungen, wurden die Wahlkreisdelegierten zu Nominierung des Wahlkreisbewerbers zu nächsten Bundestagwahl im unseren Wahlkreis gewählt. Dies auch für den besonderen Kreisparteitag zu Wahl der Landesliste für diese Wahl.

Gesamt

Als Gäste der Sitzung konnten wir unseren Landtagsabgeordneten Ulrich Caspar, den stelvertretenden Kreisvoristzenden und Magistratsmitglied Stadrat Markus Frank und den Kreisschatzmeisten und Stadverordneten Dr. Christoph Schmitt begrüßen.

Unser Landtagsabgeordnetter Ulrich Caspar informierte uns ausführlich über die gesamtpolitisiche Lage im Bund und Land und auch welchen Einfluß sie auf das Wahlverhalten bei der letzten Kommunalwahl in Frankfurt hatte. Gleichzeitig referierte er über die Wege welche die CDU bestreiten wird und sollte bei Lösung von aktuellen politischen Problemen in Bund, Land und Kommunen.

Der Stadrat Markus Frank und Dr. Chritoph Schmitt  berichtete über die erfolgreiche die-drei-1Arbeit der CDU in der Stadt und über die Ergebnisse der Koalitionsverhandlungen mit der Partei die Grünen under der SPD.

Mehrere unsere Mitglieder des Stadtbezirksverbandes konfrontierten unsere Gäste mit den Sorgen und Problemen der Bürger in unseren Stadtbezirk und mit der Tatsache das die Ergebnisse der guten Arbeit der CDU nicht bei den Bürgern ankommt.

Nach einer offenen und kreativen Diskussion und den Versprechen diesen Diskurs mit unseren Stadtverband weitezuführen, fand die Sitzung kurz vor Mitternacht ihr Ende.

Autor: Otokar Löbl ,Webmaster

Treibende-Kraft

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bundestag, CDU Frankfurt, Hausen, Presse, Rödelheim, Sonstiges, Veranstalltungen abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.