Frankfurter Altstadt – neue Bauten, alter Charme

Alt Rödelheim,

Fast auf den Tag genau vor 62 Jahren verlor Frankfurt am Main bei dem Luftangriff vom 22. März 1944 den historischen Kern, die bis in die Frühgotik zurückgehende Altstadt. Auf Betreiben der Frankfurter CDU wurde im Stadtparlament der Bau eines neuen und lebendigen Altstadt-Quartiers beschlossen. Im Januar 2012 hat Oberbürgermeisterin Peter Roth den Grundstein für die neue Altstadt gelegt. Fünfzehn besonders prachtvolle und aus den Geschichtsbüchern bekannte Gebäude können rekonstruiert waltstadt_goldene_waageerden.

Der Stadtverordnete Thomas Kirchner begleitet den Wiederaufbau der Altstadt im Fachausschuss Dom-Römer und ist Mitglied im Aufsichtsrat der Dom-Römer GmbH. Er ist ein kompetenter Beteiligter an den Entscheidungsprozessen; seine Vorträge zum Wiederaufbau der Altstadt sind immer sehr gut besucht.

Wir freuen uns, Sie auf eine Vortrags- und Diskussionsveranstaltung des Stadtverordneten Thomas Kircher zum Thema:  Frankfurter Altstadt – neue Bauten, alter Charme bei uns in Rödelheim.

Plakat_Dom-Römer-Vortrag3-

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bilder, CDU Frankfurt, Hausen, Industriehof, Kommunalwahlen 2016, Presse, Rödelheim, Termíne veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.