Einladung

Liebe Freunde der Frankfurter CDU,

keine hessische Stadt hat ein größeres kulturelles Angebot als Frankfurt. Aber kaum eine hessische Stadt, die nicht von eben diesem Angebot profitiert. Wieweit beteiligen sich die nutznießenden hessischen Kommunen an den Kosten dieses Angebotes?  Was wird aus unserem Theater? Wollen wir Kulturhauptstadt Europas werden? Wo bleibt der Kulturcampus? Drei Universitäten und keine Studentenwohnungen? Welche Pläne hat unser Minister für Wissenschaft und Kunst, Boris Rhein für die kommenden Jahre?

Rhei Einladung n

Advertisements
Veröffentlicht unter Sonstiges

Einer von uns !

Veljko Hochformat

Veljko Vuksanovic kandidiert für den Hessischen Landtag

Sehr geehrte Mitglieder, Liebe Freunde,

Am 28.10.2018 wählen wir den Hessischen Landtag. Das alleine ist schon etwas besonderes, denn freie Wahlen sind in dieser Welt in der wir leben leider nicht selbstverständlich.

Wir dürfen wählen!!

 Aber diese Wahl ist für uns, dem Stadtbezirksverband Rödelheim Hausen Industriehof noch eine Klasse extra, denn es kandidiert nicht irgendwer, sondern einer von uns. Es ist unser Freund und langjähriger Weggefährte Veljko Vuksanovic. Was kann man sich als Stadtbezirksverband mehr wünschen als einen eigenen Kandidaten für so ein wichtiges Parlament, wie den Hessischen Landtag, ins Rennen schicken zu dürfen.

Das bedeutet aber auch, dass wir Rödelheimer, Hausener und  Industriehofer, alles geben müssen was wir können. Sowohl was die Besetzung der Info-Stände  betrifft, als auch Besuche unserer Veranstaltungen, Hausbesuche, Besuche von Geschäftsleuten, Briefkasten-Aktionen, Begleitung von Veljko Vuksanovic bei seinen Besuchen von Volks -und Straßenfesten und vieles mehr, braucht die volle Unterstützung von uns allen.

Wer darüber hinaus unseren Wahlkampf auch finanziell unterstützen möchte, weil er z.B. sich selbst zeitlich nicht einbringen kann, der kann gerne auf das Konto IBAN     DE62 5004 0000 0335 5328 00 eine Spende als seinen Beitrag überweisen.

Sehr geehrte Mitglieder, liebe Freunde, Wir können es schaffen. Wir haben einen Kandidaten, der in weiten Kreisen unseres Ortsbezirks bekannt und beliebt ist und außerdem ein hohes Maß an politischer Erfahrung hat. Er vertritt die erfolgreichste Partei Deutschlands. Eine Partei, die mit Konrad Adenauer, Ludwig Erhard, Helmut Kohl und Angela Merkel  für die Gründung dieses Staates, der sozialen Marktwirtschaft, der Wiedervereinigung und einem vereinten friedlichen  Europa steht.

Die Union steht aber auch mit Roland Koch und Volker Bouffier  für ein Bundesland Hessen, dass an der Spitze der Bundesrepublik  Deutschland mit besten Werten was Sicherheit, Konjunktur und Bildung steht. Was wollen wir mehr! Deshalb bittet der Vorstand Sie, lieber Mitglieder, uns in diesem Wahlkampf zu unterstützen, damit unser Freund Veljko Vuksanovic den Einzug in den Hessischen Landtag schafft.

Lasst uns gemeinsam  dafür kämpfen.

Wir können es schaffen!

 

Ihr Vorstand der CDU

 

 

Veröffentlicht unter Sonstiges

Impressionen

von unserem Sommerfest am 1. September im Biergarten der Gaststätte Ellerfeldschänke Frankfurt Hausen, bei Musik, Kaffe und Kuchen. Und am Montag 3.  September 2018 Stammtisch

Stammtisch--Foto-September-1-2018

Veröffentlicht unter Sonstiges

Herzlichsten Glückwunsch

zum 90 Geburtstag liebe Frau Dorothea Kellerman

Kellerman-Veljko

heute gratulierten wir Frau Dorothea Kellermann zusammen mit unserem Vorsitzenden Alexander Zollman, den Landtagskandidaten Veljko Vuksanovic und Otokar Löbl in Frankfurt Hausen zu ihren 90 jährigen Geburtstag. Frau Kellermann ist 28 Jahre Mitglieder in der CDU, aktiv im TUS Hausen und der katholischen Gemeinde St.Anna in Hausen. Zu ihren Ehrentag wünschen wir ihr viel Glück, Erfolg Gesundheit,ein langes Leben und gute Freunde.

 

Veröffentlicht unter Hausen, Termíne

„Wachstum – grenzenlos?“

Die CDU-Fraktionen in den Ortsbeiräten 7 (Hausen-Industriehof-Praunheim-Rödelheim-Westhausen) und 8 (Heddernheim-Niederursel-Nordweststadt) laden die Bürger und  Medien herzlich zu einer Podiumsdiskussion mit anschließendem Bürgerforum ein. Thema ist der geplante Stadtteil an der A5 zwischen Oberursel, Steinbach, Eschborn und den Frankfurter Stadtteilen Niederursel, Nordweststadt und Praunheim. Die Diskussion will u.a. den Entwicklungsmöglichkeiten für Wohnungsbau und Infrastruktur nicht nur in Frankfurt selbst, sondern auch in der Region Rhein-Main und im ländlichen Raum nachgehen.

A5-Wachstum-grenzelnlos

Veröffentlicht unter Sonstiges

Einladung zum Juni Stammtisch

Einladung-Stammtisch-Juni-18

Bild | Veröffentlicht am von

Einladung zum Stammtisch

Einladung-Stammtisch-Mai

Bild | Veröffentlicht am von

Einladung zum April Stammtisch

Einladung-Stammtisch-April

Bild | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , ,

Einladung zum Stammtisch

Herzliche Einladung zum STAMMTISCH
am Montag den 5. März 2018 um 19Uhr
in der Gaststätte „Zum Haferkasten“
in Rödelheim, Ecke Lorscherstr./Alexanderstr. mit
unserem Landtagskandidaten
VELJKO VUKSANOVIC
Wir freuen uns auf Ihren Besuch
Im Auftrag des Vorstandes, Alexander Zollmann

Petri-mit-Veljko

 

Veröffentlicht unter Bilder, CDU Frankfurt, Hessischer Landtag, Industriehof, Presse, Rödelheim, Stammtisch, Termíne, Veranstalltungen | Verschlagwortet mit

Kreppel, Kaffee, Gesang, Vorträge, Gardetanz

Politische Fastnacht total bei der CDU Rödelheim-Hausen

Caspar, Zollman zIMMER Dieses Jahr hatte Ortsverband Rödelheim-Hausen-Industriehof der CDU hatte zum bunten Faschingstreiben und Kreppeln am Samstag, 10. Februar in die Gaststätte „Ellerfeldschänke“  in Alt Hausen eingeladen.  Die Teller  waren mit Kreppeln gedeckt , die  der anwesende Landtagsabgeordnete Ulrich Caspar gespendet hatte. Beste Stimmung herrschte bei diesem kurzweiligen Programm:

Der Nachmittag startete mit dem fröhlichen Gesang „Fallerie-Fallera“ von Gerhard Schiesser, begleitet am Keyboard vom Hausener Otokar Löbl. Moderator Günter Pieper leitete über zu den Landtagskandidaten der CDU für den Wahlkreis 35 Veljko Vuksanovic, der die Gäste begrüßte.

Dann in der Bütt als Protokoller Alexander Zollmann, Chef des Ortsverbandes und Fraktionsvorsitzender im Ortsbeirat  mit seinen Vortrag: Wahle, Wahle, was für Qualle, am Ende muss der Bürger zahle.  Flott war der Showtanz der Frankfurter Stadtgarde.  Und Gerhard Schiesser sang zusammen mit dem ganzen Saal das gute alte „Heile, heile Gänsje“.

Als Höhepunkt trat der hier direkt gewählte Bundestagsabgeordnete Prof. Dr. Mathias Zimmer im vollen Ornat als Bruder Matthias in die Bütt!  Er startete mit hoch und breit erhobenen Armen: „Der Herr erleuchte unsere Politiker in Berlin, die haben es nötig“. Denn: „Merke, in das deutsche Haus kommt man leichter rein als raus.“

Am Ende wurde kräftig geschunkelt zum „Frankfurt-Lied“, intoniert von Gerhard Schiesser.

Veröffentlicht unter Bilder, Veranstalltungen